myBlog - Powerfreak





Direkt zum Seiteninhalt
Wir nehmen Euch mit, auf eine kulinarische Reise durch unseren basischen Fastentag. Gesundes Essen kann so lecker sein.
Ralf und Trautchen | 20/5/2018
Team Powerfreak - Kreativ. Das WENN-Buch. Besondere Menschen machen kreative Geschenke für besondere Menschen.
Ralf und Trautchen | 25/4/2018
Kahli, die Maskotte der Outdoor Gemeinschaft Powerfreak Gera
Kahli Kolumnia | 21/4/2018
Zu Ostern feiern Christen auf der ganzen Welt die Wiederauferstehung Jesu am dritten Tag nach seinem Tod.
Trautchen | 31/3/2018
Käsekuchen der besonderen Art. Selbstgebacken, schmeckt einfach am besten, eben ein bodenloser Genuß
Trautchen | 29/3/2018
Selbstgemachte Gulaschsuppe ist ein ideales Essen für den Winter, der kalten Jahreszeit. Die Suppe wärmt den Körper und liefert ihm wichtige Nährstoffe um neue Energie zu tanken. Sie schmeckt übrigens auch aufgewärmt hervorragend.
Trautchen | 25/2/2018
Selbstgemachter Smoothie, Power für den Körper und Energie für Geist und Seele.
Ralf und Trautchen | 22/2/2018
Haferflocken sind ein Vollkorn Grundnahrungsmittel, welches aus Saathafer hergestellt wird. Aufgrund der langkettigen Kohlenhydrate und jeder Menge gesunder Ballaststoffe halten Haferflocken lange satt.
Ralf und Trautchen | 18/2/2018
Steckrüben enthalten viele Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium und Magnesium. Der hohe Gehalt an Carotinoid wirkt zusammen mit Vitamin Cantioxidativ, stärkt das Immunsystem und aktiviert den Energiestoffwechsel.
Ralf und Trautchen | 16/2/2018
Rote Beete ist so ungewöhnlich vielseitig und manche kennen sie tatsächlich nur aus den Gläsern in Scheiben. Rote Beete ist nicht nur ein Wintergemüse.
Ralf und Trautchen | 15/2/2018
Na, schon mal auf die Zutatenliste beim handelsüblichen Joghurt geschaut? Manchmal fragen wir uns, ob synthetisch hergestellte Zutaten überhaupt in Nahrungsmittel was zu suchen haben. Im Joghurt befinden sich ...
Ralf | 11/2/2018
Selbstgemachter Linseneintopf vom Feinsten. Eintöpfe sind im kalten Herbst und Winter eine richtig gute, sattmachende und wärmende Mahlzeit.
Trautchen | 2/2/2018
Medizinischen Studien zufolge wirken Senfölglykoside gegen Pilze,Viren und Bakterien und haben heilungsfördernde, durchblutungsfördernde, antientzündliche, appetitanregende und verdauungsfördernde Eigenschaften.
Ralf | 1/2/2018
Gemüsesuppen fördern ein langsames und bewusstes Esstempo.
Trautchen | 30/1/2018
Bist du noch ein Konsumzombie, oder ...?
Kahli Kolumnia | 28/1/2018
Muss es immer Fleisch sein?
Trautchen | 28/1/2018
Gera
Blog
Zurück zum Seiteninhalt